musik-butik


Jochen Volpert „Split Personality“
13. Januar 2017, 11:15
Filed under: Tonträger | Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Mit „Split Personality“ legt Jochen Volpert sein drittes Solo-Album auf den Markt. Diesmal ausschließlich mit Eigenkompositionen.

jochenvolpert_splitpersonality

Der Titelsong „Split Personality“ vereint Heavy-Riffs mit swingenden Fusion-Sounds und spiegelt so die breite musikalische Diversität Volperts musikalischer Einflüsse wider. Die lockere zweite Nummer „The River“ mit Carola Thieme am Gesang bietet poppige Elemente mit viel Spielwitz an der E-Gitarre, sphärische Keys-Einlagen von Achim Gössl. „The Girl“ – ein groovender Blues mit soulig-jazzigen Anleihen – zeigt die Liebe zu den gitarristischen Wurzeln der amerikanischen Musik mit ausgefeilten Riffs auf der Les Paul. „For Jeff“ ist eine unüberhörbare Hommage an Jeff Beck und gibt einen ausführlichen Überblick über die Spielkünste Volperts – immer melodisch und singdienlich, dabei aber stets eigenständig. Ein klassischer Blues ist die fünfte Nummer „The Truth“ mit wunderschönen Hammond-Einlagen von Achim Gössl und B.B.King-artigen Licks. Gleich gefolgt von einer Blues-Einlage. Diesmal instrumental mit dem Titel „French Blues„, sehr einfühlsam und melodiös – scheut auch den Vergleich früherer Jeff Beck-Alben nicht. Grooviger geht es dann mit „Hunger For Life“ weiter, einer Nummer, die ein bisschen an Jamiroquai erinnert, dennoch einen eigenständigen Duktus hat. Djungle-mäßigen Fusion mit vielen jazzeigen Anleihen bekommt man mit dem Song „Behave“ geboten – feine Solos und groovige Drum-Arbeit werden von geschmackvollen Hammond-Sounds unterlegt. Die vorletzte Nummer ist ein eingängiger Pop-Song mit country-lastigen Gitarren-Einwürfen. Diese sehr gelungene, kurzweilige Platte (die leider noch nicht auf Vinyl erschienen ist) endet mit „Dreamcatcher„, einem spacig-psychedelisch angehauchten Song mit weiten Sphären und fast schon ein bisschen „bedrohlichen“ Gitarren-Einlagen. Man spürt förmlich den harten Staub einer verlassenen Landstraße.

Gute Arbeit, Jochen Volpert! Beide Daumen hoch!!!

Die CD „Split Personality“ ist für 15.-in Würzburg im Musicland am Peterplatz, bei uns in der musik-butik oder per mail direkt bei Jochen Volpert erhältlich. Des Weiteren kann man sich die CD auch erstmal in der Stadtbücherei Würzburg ausleihen (in der Musikbücherei im Blues-Regal).

Advertisements

1 Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar

[…] Abend spielt Jochen Volpert mit seiner Band eigene Songs von seiner aktuellen Platte „Split Personality“ im Rahmen der Darstädter Gitarren-Konzerte bei uns in […]

Pingback von Jochen Volpert – Darstädter Gitarren-Konzerte | musik-butik




Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: