musik-butik


„Gypsy Kings“ – Die 3. Gypsy Jazz Jam Session in Würzburgs MS Zufriedenheit

Django Reinhardt.jpg„Gypsy Kings“ – Die 3. Gypsy Jazz Jam Session in Würzburgs MS Zufriedenheit

Am Sonntag, den 3.12.2017 ab 20.00Uhr – EINTRITT FREI – (Hut für die Musiker geht rum)

Die Würzburger Band „INSWINGTIEF“ lädt mittlerweile zur 3. Würzburger Gypsy Jazz Jam Session in der MS Zufriedenheit im Alten Hafen! Bei leckeren Drinks und kleinen Snacks könnt ihr hinter dem Kulturspeicher, mit einer Prise Hafenwind und dem Panoramablick auf die Festung, Bar-Atmosphäre und wunderbare akustische Musik bei freiem Eintritt genießen:

Um 20.00 Uhr werden die Musiker des Nürnberger Trios „Djangology“ mit Swing – Walzer und lateinamerikanische Kompositionen von 1930 bis zu aktuellen Titeln in bester Gypsy Jazz Tradition den Abend eröffnen.

Ab ca. 20.45 Uhr können anwesende Musiker auf akustischen Instrumenten einsteigen, wir freuen uns auf viele musizierende Gäste! Vorab ist nie klar, wer kommt…von bekannten Gypsy Jazz Musikern bis zu Einsteigern – alle sind willkommen. Eingeladen sind alle Musiker an Instrumenten, Sänger, Zuhörer und Tänzer die sich für diese Musik interessieren – gespielt wird typisches Gypsy Jazz Repertoire. Dieses Mal sind gibt es folgende Session Opener Stücke: „Swing42„, „Djangology“, „Lulu Swing“, „After you’ve gone“. Bringt Eure Gitarren, Geigen, Kontrabässe, Akkordeons, Klarinetten, Stimmbänder mit und steigt in die unverstärkte Session Band ein! Die Zuhörer werden dabei auf eine spannende musikalische Zeitreise in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts mitgenommen.

Zum unverwechselbaren, energiegeladenen Gypsy Swing Sound im Stile des Meisters Django Reinhardt und seinen Erben kredenzt das Barteam der MS Zufriedenheit eine weltklasse Auswahl an passenden Drinks und kleinen Snacks. Bitte ladet alle potenziell interessierten Musiker und Zuhörer zu dieser Session ein! Wir möchten die Würzburger Gypsy Jazz Session auch 2018 als monatliches Event weiter etablieren!

Zur opener Band: „Djangology“ aus Nürnberg: Gypsy Swing im Stil von Django Reinhardt bietet dieses Nürnberger Trio auf zwei akustischen Gitarren und Kontrabass. Der Solist Hyun-Bin Park (bereits bekannt als Gast der letzten beiden Sessions) ist ein Virtuose auf der Gitarre und fesselt sein Publikum gleichermaßen mit atemberaubender Technik sowie mitreißender Musikalität. Swing – Walzer und lateinamerikanische Kompositionen von 1930 bis zu aktuellen Titeln finden sich im Repertoire von „Djangology“. Den nötigen Rückhalt für die Improvisationen liefert Roland Wondra an der Rhythmusgitarre, der seit vielen Jahren in den unterschiedlichsten Formationen und auf vielen Tonträgern zu hören ist. Am Kontrabass wird Alexander Fuchs zu hören sein.

Advertisements


Darstädter Gitarren-Konzerte mit Klampfisk am 22.12.
18. November 2017, 10:00
Filed under: Live-Musik | Schlagwörter: , ,

Klampfisk Darstädter Gitarren-KonzerteKlampfisk – Zwei Musikanten, zwei Gitarren, zwei Stimmen. Mit diesen Mitteln präsentiert KLAMPFISK als Singer-Songwriter Duo ihre deutschsprachigen Lieder.
Sie heißen Christine Saam (alias Støne Carlsdottir) und Rolf Kuder (alias Pit Paulson), in ihren Songs verarbeiten sie Alltäglichkeiten die sie freuen, bewegen, traurig machen oder die aus welchem Grund auch immer eine Wichtigkeit für sie haben. So haben sie es zu einem großen Repertoire eigener Stücke von enormer Vielfalt gebracht.
Zuweilen können sie es nicht lassen, die Musik ihrer Lieblingsbands von damals neu zu arrangieren und ihrer Besetzung anzupassen. In diesem Zusammenhang greift Støne dann gerne auch zur Bluesharp. Auf diese Art entstehen spannende Neuinterpretationen von alten „Schwälbchen“, die sie mit viel Spaß und einigen Aha-Erlebnissen gerne zum Besten geben.
So geht das „Klampfisk-Gesamtkonzept“: „Wir machen einfach gute Musik aus Freude an guter Musik“ hörbar und sichtbar gut auf.

Weitere Infos, Hörbeispiele und einen Link zum YouTube-Kanal gibt es auf unserer Homepage unter:
www.klampfisk.de 

www.facebook.com/klampfisk

Am Freitag, den 22.12. in der musik-butik.
Einlass 19 Uhr • Beginn 20 Uhr • Eintritt 10.-
Kartenreservierung per email an info@musik-butik.de



Darstädter Gitarren-Konzerte

Annika & Markus.jpg

Am Freitag, den 17.11. findet in der musik-butik in Darstadt das nächste der monatlichen Gitarren-Konzerte statt. Diesmal gibt es ein Doppel-Konzert mit schwedischer und deutscher Besetzung: Wenn Annika Fehling (S) & Markus Rill (D) miteinander auftreten, sind sie „Light & Dark“ – so heißt auch die gemeinsame EP. Dann treffen Rills Raspelstimme und seine tiefgehenden Texte auf Annika Fehlings glockenklaren Gesang und ihre bezaubernden Melodien. Seit vielen Jahren sind sie einmal im Jahr für eine Woche oder mehr gemeinsam auf Tournee, in Großbritannien, den Niederlanden, Schweden oder Deutschland und haben dabei schon eine Reihe bewegender Songs gemeinsam geschrieben.
Herausragende Songs, seine Charakterstimme sowie stilsichere Variabilität zwischen Rock’n’Roll, Country, Folk und Soul sind die Markenzeichen von Markus Rill. Der reife Musiker mit textlichem Tiefgang und Rock’n’Roll-Appeal ist auf dem Zenit seines Schaffens. Sein voriges Album „Dream Anyway“ wurde beim Deutschen Countrypreis 2016 als „Album des Jahres“ ausgezeichnet, Rill als „Sänger des Jahres“. Nun präsentiert er sein Jubiläumsalbum „Getting Into Trouble„, dessen Untertitel „20 Years Of Gunslinging“ auf sein 1997 erschienenes Debüt „Gunslinger’s Tales“ anspielt.

Die schwedische Singer-Songwriterin Annika Fehling lebt in Visby, der Hauptstadt der märchenhaften Insel Gotland und hat mit internationalen Tourneen und zahlreichen Veröffentlichungen eine Anhängerschaft aufgebaut, die von ihrem verspieltem Gitarrenstil, ihren innigen Songs und ihrer leidenschaftlichen Stimme begeistert ist.
Regelmäßige Auftritte im Radio und TV in Schweden und Europa, spiegeln Annikas Erfolg und Ansehen wieder. Mit ihren Wurzeln im Americana/Folk/Pop schreibt sie sowohl für sich selbst, als auch für andere Künstler, Theater und Kunstausstellungen.
Annikas teilte die Bühne mit verschiedensten internationalen Künstlern, wie Jose Gonzales (S), Dayna Kurtz (USA), Tom Kimmel (USA), Tobias Fröberg (S), Jonatha Brooke (USA), Simon Lynge (USA), Kevin Welch (USA), Jesse Winchester (USA).

Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn 20 Uhr. Der Eintritt kostet 10.-
Kartenreservierungen bitte per email an info@musik-butik.de



Folk’s Worst Nightmare Roadshow im LO MA

Folk's Worst Nightmarshow.jpg

Heute Abend gastieren unsere befreundeten Musikerkollegen aus Fürth von „Folks Worst Nightmare“ im LO MA Würzburg. Mit dabei sind The Black Elephant BandBrickwaterJohn Steam Jr. und der Würzburger Felix Brosowsky. Weitere Infos findest Du beim facebook-Event.



„Gypsy Kings“ – Die 2. Gypsy Jazz Jam Session in Würzburgs MS Zufriedenheit

Gypsy Swing Session.jpeg

„Gypsy Kings“ – Die 2. Gypsy Jazz Jam Session in Würzburgs MS Zufriedenheit

Am Sonntag, den 05.11.2017 ab 20.00Uhr – EINTRITT FREI – (Hut für die Musiker geht rum)
Location: MS Zufriedenheit, Oskar Laredo Platz 1, 97080 Würzburg
www.facebook.com/mszufriedenheit
Date: Sonntag, 05.11.2017– Konzert opener Band 20:00 Uhr, Jam Session ab ca. 20:45 Uhr

Wir laden wieder ein zur 2. Würzburger Gypsy Jazz Jam Session in der MS Zufriedenheit im Alten Hafen! Bei leckeren Drinks und kleinen Snacks könnt ihr hinter dem Kulturspeicher, mit einer Prise Hafenwind und dem Panoramablick auf die Festung, Bar Atmosphäre und wunderbare akustische Musik bei freiem Eintritt genießen: Um 20.00 Uhr werden die Musiker der Würzburger Band „INSWINGTIEF“ mit ihrer Mischung aus akustischem Gypsyswing und Weltmusik den Abend eröffnen. Ab ca. 20.45 Uhr können anwesende Musiker auf akustischen Instrumenten einsteigen, wir freuen uns auf viele musizierende Gäste! Vorab ist nie klar, wer kommt…von bekannten Gypsy Jazz Musikern bis zu Einsteigern – alle sind willkommen. Eingeladen sind alle Musiker an Instrumenten, Sänger, Zuhörer und Tänzer die sich für diese Musik interessieren – gespielt wird typisches Gypsy Jazz Repertoire. Dieses Mal sind gibt es folgende Session Opener Stücke: „Swing Gitane„, „Douce Ambiance“, „Blue Drag“. Bringt Eure Gitarren, Geigen, Kontrabässe, Akkordeons, Klarinetten, Stimmbänder mit und steigt in die unverstärkte Session Band ein! Die Zuhörer werden dabei auf eine spannende musikalische Zeitreise in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts mitgenommen. Zum unverwechselbaren, energiegeladenen Gypsy Swing Sound im Stile des Meisters Django Reinhardt und seinen Erben kredenzt das Barteam der MS Zufriedenheit eine weltklasse Auswahl an passenden Drinks und kleinen Snacks. Bitte ladet alle potenziell interessierten Musiker und Zuhörer zu dieser Session ein! Wir möchten die Würzburger Gypsy Jazz Session als monatliches Event weiter etablieren!

Zur gespielten Musik:
Gypsy Jazz ist das musikalische Erbe des großen Gypsy Jazz-Gitarristen und Sintos Django Reinhardt (1910-1953). Er leistete Pionierarbeit beim Einsatz der Gitarre im Jazz und gilt als der erste große Jazz-Gitarrist. Sein Stil lebt weiter in der Musik von zeitgenössischen Gypsy Swing Gitarristen wie Bireli Lagrene, Stochelo Rosenberg, Angelo Debarre und vielen vielen anderen. Als wichtigste aus Europa stammende Jazz-Stilistik ist diese Musik keine Anbetung der Asche, sondern Ausdruck einer wirklich lebendigen Musik-Szene abseits der anglo-amerikanischen Mainstream Jazzszene und erfährt derzeit eine regelrechte Renaissance. (nach www.gypsyguitar.de)

Zur opener Band:
Das Würzburger Quartett InSwingtief interpretiert Gypsy Jazz im Stil von Django Reinhardt & Stephane Grappelli und deren Erben sowie Swing-Klassiker, Bossa Novas, Tangos und Musettewalzer. In Ihren Eigenkompositionen verschmelzen diese Klängen mit europäischer Folklore: treibende Rhythmen, fesselnde Improvisationen und gefühlvolle Melodien, welche die Zuhörer an Orte, wie das Paris der 20er Jahre, oder den Strand von Ipanema, entführen. In der Besetzung Violine (Thomas Buffy), Maccaferri-Gitarre & Gesang (Felix Leitner), Jazzgitarre (Stefan Degner) und Kontrabass (Sabrina Damiani) interpretieren die vier Musiker ihr Repertoire als eine Mischung aus Jazz und Weltmusik, die ins Ohr geht und mitreisst. www.inswingtief.de



Annika Fehling & Markus Rill bei den Darstädter Gitarren-Konzerten
10. Oktober 2017, 06:41
Filed under: Live-Musik | Schlagwörter: , , ,

Annika Fehling & Markus Rill.jpg

Am Freitag den 17.November startet die nächste Veranstaltung der Reihe Darstädter Gitarren-Konzerte mit einem Doppel-Gig von Annika Fehling und Markus Rill.

Wenn Markus Rill & Annika Fehling miteinander auftreten, sind sie „Light & Dark“ – so heißt auch die gemeinsame EP. Dann treffen Rills Raspelstimme und seine tiefgehenden Texte auf Annika Fehlings glockenklaren Gesang und ihre bezaubernden Melodien. Seit vielen Jahren sind sie einmal im Jahr für eine Woche oder mehr gemeinsam auf Tournee, in Großbritannien, den Niederlanden, Schweden oder Deutschland und haben dabei schon eine Reihe bewegender Songs gemeinsam geschrieben.
Herausragende Songs, seine Charakterstimme sowie stilsichere Variabilität zwischen Rock’n’Roll, Country, Folk und Soul sind die Markenzeichen von Markus Rill. Der reife Musiker mit textlichem Tiefgang und Rock’n’Roll-Appeal ist auf dem Zenit seines Schaffens. Sein voriges Album „Dream Anyway“ wurde beim Deutschen Countrypreis 2016 als „Album des Jahres“ ausgezeichnet, Rill als „Sänger des Jahres“. Nun präsentiert er sein Jubiläumsalbum „Getting Into Trouble“, dessen Untertitel „20 Years Of Gunslinging“ auf sein 1997 erschienenes Debüt „Gunslinger’s Tales anspielt.

Die schwedische Singer-Songwriterin Annika Fehling lebt in Visby, der Hauptstadt der märchenhaften Insel Gotland und hat mit internationalen Tourneen und zahlreichen Veröffentlichungen eine Anhängerschaft aufgebaut, die von ihrem verspieltem Gitarrenstil, ihren innigen Songs und ihrer leidenschaftlichen Stimme begeistert ist.
Regelmäßige Auftritte im Radio und TV in Schweden und Europa, spiegeln Annikas Erfolg und Ansehen wieder. Mit ihren Wurzeln im Americana/Folk/Pop schreibt sie sowohl für sich selbst, als auch für andere Künstler, Theater und Kunstausstellungen.
Annikas teilte die Bühne mit verschiedensten internationalen Künstlern, wie Jose Gonzales (S), Dayna Kurtz (USA), Tom Kimmel (USA), Tobias Fröberg (S), Jonatha Brooke (USA), Simon Lynge (USA), Kevin Welch (USA), Jesse Winchester (USA).

Eintritt kostet 10.-
Einlass ist um 19 Uhr • Beginn 20 Uhr
Kartenreservierung per email an info@musik-butik.de



Duo 10Saitig live „Darstädter Gitarrenkonzerte“ „Idee 1000“
9. Oktober 2017, 08:00
Filed under: Live-Musik | Schlagwörter: , , , ,

Unsere Freunde vom Duo 10saitig haben uns von Ihrem Konzert bei den Darstädter Gitarren-Konzerten ein mitgeschnittenes Video zukommen lassen. Vielen Dank dafür, Euch viel Spaß damit und einen guten Start in eine dynamische Woche!




%d Bloggern gefällt das: